Sommerangebote für Grund- und Mittelschüler

 

 

Die Genossenschaft für Weiterbildung und Regionalentwicklung, die Bezirksgemeinschaft Vinschgau - Sozialsprengel Mittel- und Obervinschgau, die jeweiligen Schulsprengeln, die Gemeinden, gefördert von der Autonomen Provinz Bozen - Familienagentur organisieren auch in diesem Sommer wieder tolle Angebote für Grund- und Mittelschüler in den Sommermonaten.

 

Grundschüler der 1. und 2. Klasse Grundschule können sich bei "spielend lernen" und bei der "musikalischen Woche" anmelden.

 

Grundschüler der 3., 4. und 5. Klasse Grundschule können sich bei der "italienischen Sprachwoche" der "kunterbunten Farbenwelt", bei "spielend lernen" und bei der "musikalischen Woche" anmelden.

 

Mittelschüler können sich bei "Activity" und bei "Sport - Art - Fun" anmelden.

 

Die Anmeldeformulare finden Sie unter dem jeweiligen Link.

 

Für weitere Informationen: Genossenschaft für Weiterbildung und Regionalentwicklung

39026 Prad am Stilfserjoch - Bahnhof Spondinig - Telefonnummer: 0473 428238 (zu Bürozeiten) - info@gwr.it - www.gwr.itPORT

 

 

Hier verlinkt auch die Sommerangebote 2022 für Kinder und Jugendliche in der Gemeinde Laas

 

Auch die Erlebnisschule Langtaufers bietet für Schüler*innen der 4. und 5. Klassen GS und der 1. Klasse MS in der unterrichtsfreien Zeit Erlebniswochen an.

 

 

 

 

Parteienverkehr

 

 

 

 

ist momentan nur nach Terminvereinbarung möglich.


Nur für dringende Angelegenheiten bitten wir einen Termin zu vereinbaren.


Die Direktion / Verwaltung ist wochentags von 7:30 - 10:45 Uhr und von 12.30. - 12:45 Uhr und dienstags und donnerstags von 14.00 - 17.00 Uhr unter folgender Telefonnummer erreichbar: 0473-626549

und zu den üblichen Bürozeiten über e-mail: ssp.laas@schule.suedtirol.it

Aktuelles

SpLeSch - ein besonderes Projekt

von Dir. Karin Mazzari

Begabungen sind wertvoll. Sie zu erkennen und zu fördern ist ein wichtiger Auftrag. Es gilt Türen zu öffnen, damit begabte Menschen ihre Stärken wahrnehmen und ihren Weg ...

Weiterlesen …

Akkreditierung außerschulischer Bildungsträger

von Dir. Karin Mazzari

Der Schulsprengel Laas kann außerschulische Bildungstätigkeiten im Rahmen der Pflichtquote anerkennen und dafür die Schülerinnen und Schüler vom Unterricht frei stellen.

Voraussetzung dafür ist, dass die Organisationen von der Schule akkreditiert sind.

Die Ansuchen um eine Akkreditierung der außerschulischen Bildungstätigkeiten für das Schuljahr 2016-17 können ...

Weiterlesen …

Anerkennung Musikschule als Bildungsangebot

von Dir. Karin Mazzari

Die Landesregierung hat, durch eine Änderung des Landesgesetzes Nr. 5 von 2008, die Möglichkeiten geschaffen, ab dem Schuljahr 2015-16 den Besuch der Musikschule als Bildungsangebot im Rahmen der Pflichtquote anerkennen zu lassen und dafür eine Unterrichtsbefreiung von 34 Stunden pro Jahr zu erhalten.

Weiterlesen …