Schellenrennen

 

 

Liebe Scheller und Schellerinnen, geehrte Eltern,

 

die aktuelle Lage erlaubt das Schellenrennen in der herkömmlichen Form mit dem Haus von Haus ziehen und dem Aufsammeln der Gaben heuer leider nicht.

Um den schönen Brauch im Dorf Laas und den Fraktionen Allitz und Parnetz nicht ganz ausfallen zu lassen, sind alle Kinder herzlich eingeladen, nach dem Zwölf-Uhr-Läuten und einem kurzen Gebet mit ihren Schellen vor dem eigenen Haus den Nikolaus zu wecken!

 

Dafür braucht es jeden einzelnen von euch!
Nehmt eure Schelle und schellt für eure Familie, eure Nachbarn und das ganze Dorf.

 

Die Robler werden stellvertretend für euch eine Runde durch das Dorf laufen und mit euch schellen.

 

Herzlichen Dank euch allen für das Mitmachen, passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Brigitte Schönthaler

Selbst organisiertes Lernen

Im Rahmen des SOL-Unterrichts machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1C mit den Planeten unseres Sonnensystems vertraut. Sie erarbeiteten die Namen der Planeten, deren Reihenfolge im Sonnensystem und was die einzelnen Planeten kennzeichnet. 
Im Zuge dessen entstanden wunderbar kreative Planetenmodelle.  

 

 

Unterlagen zu Futurum

Futurum 2020

Aktuelles

Materialliste zum Schulbeginn Mittelschule Laas

von Elke Weisenhon

Die Einkaufslisten für die einzelnen Klassen der Mittelschule finden Sie hier

Weiterlesen …

Abschlussfeier MS Laas

von Elke Weisenhon

Link für die Abschlussfeier Schuljahr 2019/20 der Mittelschule Laas

 

https://padlet.com/monikaklammsteiner/bxci0zp0hke77vl8

Weiterlesen …

Abenteuer

von Elke Weisenhon

Ende September verbrachte eine Gruppe Schüler und Lehrerinnen der Mittelschule Laas einen Tag und eine Nacht in Tanas

Weiterlesen …

Begabtenförderung etwas anders – dreitägige Lehrfahrt nach Salzburg

von Elke Weisenhon

Seit Jahren organisiert die MS Laas im Rahmen der Begabtenförderung Lehrfahrten für 17 ausgewählte SchülerInnen  der 2. und 3. Klassen

Weiterlesen …

Geschichten aus dem Schuhkarton - ein fächerübergreifendes Projekt

von Dir. Karin Mazzari

Leseföderung und – animation sind uns wichtig und daher finden regelmäßig  Übungen zum Lesetraining  und Leseaktionen statt. Angeregt vom Bibliotheksteam wurde  gemeinsam mit ...

Weiterlesen …